Holen Sie mehr raus – Optimale Nutzung der Wohnfläche

Anbauoptionen schaffen zusätzliche Wohnfläche im Erdgeschoss


Gerade in Ballungsräumen, wo die Grundstückspreise hoch sind, ist es wichtig, das Grundstück optimal zu nutzen und die Wohnflächen im Haus zu maximieren ohne direkt einen Keller einzuplanen. Viele unserer Kunden wünschen sich die klassische Trennung: Wohnraum im Erdgeschoss, Privatbereich im Obergeschoss. Bringt man den Haustechnikraum im Erdgeschoss des Hauses unter, erfordern eine Speisekammer, ein Gäste- oder Arbeitszimmer und eine Gästetoilette, eventuell mit Dusche, eine bestimmte Hausgröße. Eine Lösung, mehr Wohnraum im Haus zu schaffen, ohne dieses gleich über zwei Stockwerke zu vergrößern, kann die Ausgliederung des Technik-/Abstellraumes in einen eingeschossigen Anbau oder Windfang – gegebenenfalls auch in die Garage – sein. Mit den abgebildeten Bauteilen kann so kosteneffizient Wohnraum geschaffen werden.

 

 


Windfang mit Technikraum


Bei dieser Planungsoption wird der Haustechnikraum mit einem Windfang kombiniert. Der Raum kann so konzipiert werden, dass auch gleich noch Platz für die Waschmaschine, Trockner & Co. entsteht. Diese Lösung eignet sich für nahezu alle Gebäudeformen und Stilrichtungen.


Technikraum Zwischen Garage und Haus


Wenn Sie zu Ihrem Haus eine Garage planen, kann der Haustechnikraum optimal an der Giebelseite des Hauses, zwischen der Garage und dem Haus angeordnet werden. So entsteht auch gleich noch ein überdachter Nebeneingang ins Haus.
Die Garage kann auf Wunsch auch als Doppelgarage geplant werden – natürlich aus einer Hand von Hanse Haus.


Technikraum hinter der Garage1)


Auf Grundstücken, die nicht breit genug für einen Technikraum zwischen Garage und Haus sind, bietet es sich an den Technikraum einfach hinter der Garage anzuordnen. Der Zugang zum Technikraum erfolgt in diesem Fall durch die Garage. Praktisch: Sie können auf Wunsch das Haus auch über eine Nebeneingangstür aus der Garage betreten.

 

 

 

 

 

 

1) In Abhängigkeit von der jeweiligen Landesbauordnung möglich

HABEN SIE FRAGEN?

Wir helfen Ihnen! Rufen Sie uns an!

0800 100 23 09

(kostenfrei aus Deutschland)

KUNDENDIENSTANFORDERUNG

Benötigen Sie Hilfe von unserem Kundendienst? Wir melden uns werktags innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

 

Kundendienst anfordern

 

Heizungs-Notfall-Hotline:  09741 808110

HAUSBAU LIVE ERLEBEN

Termine rund um den Hausbau

 

Hausaufbauten

Kundenhausbesichtigungen

Werksführungen

 

 

IMMOBILIENANGEBOTE

Hier finden Sie ständig eine Vielzahl aktueller


Haus- und Grundstücksangebote

 

 

WÄRMEDÄMMUNG

Die ThermoEffizienz-Wand:
Jetzt serienmäßig in jedem Hanse-Fertighaus

 

ThermoEffizienz-Wand