Energiesparendes Passivhaus, individuell geplant

Das Bauherrenpaar Marc Muller und Iris von der Heyden hat sein altes Wohnhaus in Luxemburg abgerissen, um mit Hanse Haus ein besonders energiesparendes Passivhaus zu bauen. Die Entscheidung für den Passivhaus-Standard liegt für die Bauherren auf der Hand: „Zum einen, weil wir im Hinblick auf... mehr »

Zurücklehnen und bauen lassen

Wenn beide Ehepartner beruflich eingespannt sind, bleibt für viel Eigenleistung oftmals keine Zeit. So ging es auch Familie Olschewski: "Wir haben für unser Bauvorhaben einen Partner gesucht, bei dem wir uns zurücklehnen dürfen und mit gutem Gefühl sagen können: ‚Ihr macht das schon!‘... mehr »

Kreative Lösungen für kreative Köpfe

Wer sich beruflich mit Design und den schönen Dingen des Lebens beschäftigt, der hat naturgemäß einen ganz eigenen Anspruch an Ästhetik und Stil. Da wundert es nicht, wenn die Bauherrin, die als Stoffdesignerin und Autorin arbeitet, auch beim Fertighaus bauen ihre ganz eigenen Wohnideen... mehr »

Zertifiziertes Passivhaus in Großbritannien

Nachdem unserer Bauherrenfamilie Stent die ersten Angebote zur energetischen Sanierung ihres alten Wohnhauses in Großbritannien vorlagen, war ihr schnell klar, dass ein energieeffizienter Fertighaus-Neubau die deutlich wirtschaftlichere Lösung ist. Weiterer Vorteil: Das neue Fertighaus kann... mehr »

Schwieriges Baugrundstück optimal genutzt

Auch in Südtirol entscheiden sich Bauherren für die Qualität von Hanse Haus. Unser Bauherr Wilfried Pertinger ist überaus zufrieden mit seiner Entscheidung: „Das Fertighaus ist innovativ, elegant, pfiffig und zeitgemäß – so wie ich mir mein Eigenheim vorgestellt habe. Auch das... mehr »

Unikat im klassischen Villenstil

„Qualität, Preis und nur ein Ansprechpartner für das exakt nach meinen Wünschen realisierte Haus haben mich überzeugt“, so der Bauherr der eindrucksvollen 350 m² großen Fertighaus-Villa über seine Entscheidung, mit Hanse Haus zu bauen. Als Kenner der Immobilienbranche, der nach seiner aktiven... mehr »

Endlich raus aus der Mietwohnung

Raus aus der Mietwohnung und endlich in die eigenen vier Wände – das war das Ziel der beiden jungen Bauherren. Dass es aber ein Fertighaus sein würde, das stand erst später fest. „Zuerst haben wir uns auf dem Markt für Bestandsimmobilien umgesehen“, erzählt Stefan Keller, „schließlich bekommt man... mehr »

Vom Altbau zum Plusenergie-Haus

Für Gill und Stewart Siddall war es keine leichte Entscheidung, ihr wunderschönes, denkmalgeschütztes Haus zu verkaufen. Die fantastische Aussicht auf die britische Nordsee und der Fluss vor dem Haus war den beiden in den letzten 15 Jahren sehr ans Herz gewachsen. Warum also gibt man so etwas auf?... mehr »

Klassische oberbayerische Architektur neu interpretiert

Inmitten des idyllischen Bergpanoramas des Chiemgaus hat sich Familie Garke mit Hanse Haus ihren ganz persönlichen Wohntraum in klassisch oberbayerischer Architektur mit einem hohen Kniestock, flacher Dachneigung und großen Dachüberständen verwirklicht. „Auch wenn wir uns für eine sehr klassische... mehr »

Vom Einfamilien- ins Zweigenerationenhaus

Ein zweites Mal bauen – ​schon länger hegten Frau und Herr Volpert aus dem Landkreis Freising diesen Wunsch. Nicht, weil bei ihrem 1996 errichteten Hanse-Haus Mängel aufgetaucht wären, sondern weil sich mit der familiären Situation die Vorstellungen vom Wohnen veränderten. Weniger als ein Jahr lag... mehr »

Das Fertighaus der Musik und der Klänge

Ein außergewöhnliches Beispiel frei geplanter Architektur hat Hanse Haus im Ostseebad Ahrenshoop realisiert. Der Bauherr Lutz Gerlach hatte von Anfang an klare Vorstellungen, wie sein neues Domizil aussehen sollte: Der Komponist und Musikproduzent wollte ein Haus des Hörens und der Klänge schaffen,... mehr »

Nachhaltigkeit schwarz auf weiß

Wie entspannt Hanse Haus-Bauherren dem Thema "Nachhaltiges Bauen" entgegensehen können, zeigt das Bauvorhaben von Familie Hammer aus Nieder-Saulheim. "Nachhaltigkeit bedeutete für uns bisher in erster Linie immer eine Reduzierung des Energieverbrauchs und damit verbunden niedrige... mehr »

HABEN SIE FRAGEN?

Wir helfen Ihnen! Rufen Sie uns an!

0800 100 23 09

(kostenfrei aus Deutschland)

KUNDENDIENSTANFORDERUNG

Benötigen Sie Hilfe von unserem Kundendienst? Wir melden uns werktags innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

 

Kundendienst anfordern

 

Heizungs-Notfall-Hotline:  09741 808110

HAUSBAU LIVE ERLEBEN

Termine rund um den Hausbau

 

Hausaufbauten

Kundenhausbesichtigungen

Werksführungen

 

 

IMMOBILIENANGEBOTE

Hier finden Sie ständig eine Vielzahl aktueller


Haus- und Grundstücksangebote

 

 

WÄRMEDÄMMUNG

Die ThermoEffizienz-Wand:
Jetzt serienmäßig in jedem Hanse-Fertighaus

 

ThermoEffizienz-Wand