Smarthome-Lösungen

Clevere Häuser für mehr Komfort im Alltag

 

Aus modernen Autos sind Sie schon nicht mehr wegzudenken, die zahlreichen Steuerungsmöglichkeiten, Assistenzsysteme und die kleinen Gimmicks, die das Fahren komfortabler und sicherer machen. Unsere Bauherren können den gleichen Komfort nun auch in ihr neues Zuhause integrieren. Ein intelligentes Smarthome-System übernimmt dabei die Vernetzung von beispielsweise Licht- und Verschattungssteuerung, regelt die Heizung oder sorgt für Einbruchschutz. Wir legen großen Wert darauf, dass das von uns angebotene Smarthome-System absolut praxistauglich ist und Ihnen den Alltag erleichtert.

 

Auf Wunsch können Sie die Smarthome-Module individuell zusammenstellen und Ihr Zuhause so genau mit den Funktionen ausstatten, die Ihnen jetzt wichtig sind und später sogar um neue Möglichkeiten und Lösungen erweitern.

 

 

Tipp 1: Sicher in den eigenen vier Wänden

 

Das Thema Sicherheit im eigenen Zuhause ist uns genauso wichtig wie Ihnen. Smarthome schützt seine Bewohner zuverlässig vor ungebetenen Gästen und warnt vor Feuer, Rauch oder Unwetter. Die Kombination aus speziellen, eigens entwickelten Sicherheitsmodulen und den allgemeinen Smarthome-Modulen macht es sogar möglich, dass Sie im Alarmfall direkt auf Ihrem Smartphone benachrichtigt werden – ganz automatisch, von Ihrem Smarthome.

 

Anwesenheitssimulation

Ein Smarthome gaukelt, während Sie z. B. im Urlaub sind, eine Anwesenheit vor und hält so ungebetene Gäste fern. Dabei werden Beleuchtung und Beschattung so geschaltet, als ob Sie tatsächlich zu Hause wären.

 

Alarm automatisch aktiv

Verlassen Bewohner ihr Smarthome, schaltet es automatisch auf Sicherheitsmodus.

 

 

Sofort informiert, wenn's drauf ankommt

Im Alarmfall – egal, ob Einbruch, Brand oder Wasser – können Sie sich durch einen Anruf oder per SMS sofort alarmieren lassen.

 

Paniktaste

Eine Taste neben dem Bett löst per Knopfdruck Alarm aus: grell blinkendes Licht, Jalousien hoch und Licht an – ein Horror für Einbrecher.

 

Bestehende Komponenten einsetzen

Bestehende Smarthome-Komponenten, wie z. B. ein Bewegungs­melder, der dann als Alarmwächter dient, können zur Umsetzung einer vollwertigen Alarmanlage genutzt werden.

 

Schutz vor Feuer, Wasser und Unwetter

Ihr Smarthome erkennt Wassereintritt, Brand, Sturm und mehr und reagiert bzw. alarmiert Sie sofort.

Tipp 2: Ihr Energiesparpotenzial optimal nutzen

 

Unsere Smarthome-Lösung hilft Ihnen auch beim Energiesparen. Es sorgt beispielsweise dafür, dass Standby-Geräte stromlos geschaltet werden – ganz automatisch und von alleine.

Gleichzeitig misst und visualisiert das Smarthome Stromverbräuche und deckt Einsparpotenziale sowie Stromfresser in Ihrem Eigenheim auf.
In Verbindung mit einer Photovoltaikanlage mit Speicher zeigt Ihr Smarthome sein volles Potenzial: Ihre Waschmaschine kann beispielsweise erkennen, ob gerade Strom durch Ihre Photovoltaikanlage produziert wird oder genügend Strom im Speicher vorhanden ist. Erst dann startet der Waschvorgang. Die Wettervorhersage lässt heute nicht mehr auf Sonnenstrom hoffen? Erkennt Ihr Smarthome und startet die Waschmaschine sofort.

 

Eigenverbrauch optimieren

Nutzen Sie selbst produzierten Strom dann, wenn die Photo­voltaikanlage gerade welchen liefert, um z. B. Wäsche zu waschen oder den Geschirrspüler zu betreiben.

 

Energiepotenziale aufdecken

Mit der Statistikfunktion können Sie Daten Ihrer Geräte aufzeichnen, visualisieren und so z. B. Energiesparpotenziale erkennen.

 

Sonnenenergie optimal nutzen

Nutzen Sie die Energie der Sonne, um Ihre Räume auf Komforttemperatur zu bringen. Morgens wird z. B. erst dann beschattet, wenn der Raum die gewünschte Temperatur erreicht hat.

 

Standby-Killer

Mit einem Knopfdruck können Sie alle stromfressenden Standby-Geräte ganz einfach stromlos schalten.

 

Selbstlernende Heizung 

Die Heizung lernt, wie lange es braucht, einen Raum auf Temperatur zu bringen. So wird punktgenau geheizt und keine unnötige Energie verbraucht.

 

Keiner Zuhause 

Mit einem Dreifachklick auf eine beliebige Lichttaste im Raum schalten Sie im ganzen Haus die Beleuchtung aus, nehmen die Stromfresser vom Netz und senken die Temperatur.

Tipp 3: Steigern Sie Ihren Wohnkomfort

 

Ihr Smarthome macht mehr aus Ihrem Zuhause. Es unterstützt Sie auch bei einfachen und ganz alltäglichen Dingen in Ihrem Haushalt. Ob es das An- und Ausschalten Ihrer Lichter ist oder die Steuerung Ihrer elektrischen Rollläden, die Anzeige von Raumtemperaturen an Ihrem Bedienelement oder das Herstellen von Lichtszenen für Ihren gemütlichen Fernseh­abend mit der Familie – alle Funktionen sind immer in Ihrer Nähe verfügbar.
Ihr Smarthome ist individuell konfigurierbar und verfügt auch über einen intelligenten Selbstlernmodus.

 

Kindersicher 

Kinder drücken gern mal auf Tasten, die sie nicht drücken sollten. Die Kindersicherung im Smarthome schützt vor unliebsamen Überraschungen.

 

Automatikmodus

Ihre Beschattung weiß, was zu tun ist – und wann. Die Steuerung passt sich dem Stand der Sonne an: Morgens fährt sie die ostseitigen Rollläden für kühle Räume herunter und nachmittags wird westseitig beschattet.

 

Fernsteuerung

Bedienen Sie Ihr Smarthome von überall aus. Mit der App für Smartphones und Tablets können Sie ganz bequem z. B. den Backofen vorheizen, schon bevor Sie zu Hause sind.

 

Einzelraumbelegung

In jedem Raum die passende Temperatur, und das zu jeder Zeit des Tages: Ihr Smarthome erledigt das für Sie ganz automatisch.

 

Funktionen kombinierbar

Alle Funktionen und Aktionen in Ihrem Smarthome lassen sich miteinander kombinieren. Es sammelt permanent Informationen von allen Sensoren, Tastern und Bewegungsmeldern und stellt sie für die Haussteuerung zur Verfügung.


Lichtszenen für jede Situation 

20:15 Uhr: Hauptabendprogramm. Mit einem Knopfdruck auf die Taste neben der Couch herrscht Kinostimmung im Wohnzimmer. Fernseher ein, Rollläden runter, Beleuchtung gedimmt. Perfekt!

HABEN SIE FRAGEN?

Wir helfen Ihnen! Rufen Sie uns an!

0800 100 23 09

(kostenfrei aus Deutschland)

KUNDENDIENSTANFORDERUNG

Benötigen Sie Hilfe von unserem Kundendienst? Wir melden uns werktags innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

 

Kundendienst anfordern

 

Heizungs-Notfall-Hotline:  09741 808110

KUNDENHÄUSER

Hier berichten unsere Bauherren über die Entstehung ihres Hanse-Fertighauses

 

Zu den Artikeln

 

 

IMMOBILIENANGEBOTE

Hier finden Sie ständig eine Vielzahl aktueller


Haus- und Grundstücksangebote

 

 

BARRIEREFREIES WOHNEN

Individuelle Lösungen für mehr Wohnkomfort

 

barrierefreie Hausplanung