Hanse Haus GmbH & Co. KG - auf Bundesebene ausgezeichnet

 

Auch in diesem Jahr freut sich Hanse Haus über eine Auszeichnung beim Großen Preis des Mittelstands. Neben Hanse Haus haben in diesem Jahr rund 5.000 Unternehmen an diesem begehrten Wettbewerb teilgenommen.

 

Innerhalb der letzten Wochen wurde die hohe Qualität der Hanse-Häuser und die Kompetenz des Unternehmens vielfach unter Beweis gestellt. Zum einen wurde der Fertighausanbieter von Focus Money mit der Auszeichnung "Fairster Fertighausanbieter" geehrt, des Weiteren wurde die hervorragende Bonität mit dem CrefoZert der Creditreform zertifiziert. Der Große Preis des Mittelstandes stellt nun erneut unter Beweis, dass Hanse Haus dem Firmenmotto "Auf Erfahrung zählen. Auf Qualität bauen." treu bleibt.

Der Große Preis des Mittelstands 

  

Jährlich im November erfolgt eine Ausschreibung der Oskar-Patzelt-Stiftung an Kommunen, Verbände, Institutionen und Firmen, die sie auffordert, herausragende mittelständische Unternehmen für den großen Preis des Mittelstandes zu nominieren. Des Weiteren werden Sonderpreise für „Premier“, „Premier-Finalisten“, „Kommune des Jahres“ und „Bank des Jahres“ ausgelobt. Die Unternehmen werden zum einen in ihrer Gesamtheit, zum anderen nach ihrer Rolle innerhalb der Gesellschaft bewertet. Hierbei werden folgende fünf Wettbewerbskriterien beurteilt:

 

- Gesamtentwicklung des Unternehmens

- Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen

- Modernisierung und Innovation

- Engagement in der Region - Service, Kundennähe und Marketing

 

Um eine Auszeichnung zu erhalte, müssen in allen fünf Kategorien hervorragende Leistungen erbracht worden sein.

Da Hanse Haus bereits in den Vorjahren zuerst als Finalist, dann als Preisträger der Region Bayern ausgezeichnet wurde und seitdem eine stetige Weiterentwicklung zu beobachten ist, konnte in diesem Jahr sogar eine Auszeichnung auf Bundesebene erreicht werden: Hanse Haus darf sich über die Auszeichnung „Premier-Finalist“, die zweithöchste Auszeichnung der Oskar-Patzelt-Stiftung, freuen. Mit dem Titel „Premier Finalist“ wurden neben Hanse Haus lediglich drei weitere Unternehmen ausgezeichnet.

 

 

 

Quelle: Boris Löffert, Oskar-Patzelt-Stiftung

Die Hanse Haus GmbH & Co. KG freut sich sehr über die erneute Auszeichnung als hervorragendes mittelständisches Unternehmen und bedankt sich bei der IBEMA Consult GmbH und dem Landkreis Bad Kissingen für die Nominierung.

Wenn auch Sie auf der Suche nach einem passenden Baupartner sind, mit dem Sie Ihren Traum vom Haus verwirklichen können, dann sind Sie bei Hanse Haus genau richtig! Hanse Häuser erhalten den goldenen Status der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen und sind von der Bayerischen Polizei für einbruchshemmende Fenster und Fassaden zertifiziert. Andererseits setzt sich Hanse Haus als Sponsor vieler Vereine und Feste der Region für den Erhalt der Rhöner Kultur ein und versucht aktiv junge Menschen für handwerkliche Ausbildungsberufe zu begeistern.

HABEN SIE FRAGEN?

Wir helfen Ihnen! Rufen Sie uns an!

0800 100 23 09

(kostenfrei aus Deutschland)

KUNDENDIENSTANFORDERUNG

Benötigen Sie Hilfe von unserem Kundendienst? Wir melden uns werktags innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

 

Kundendienst anfordern

 

Heizungs-Notfall-Hotline:  09741 808110

HAUSBAU LIVE ERLEBEN

Termine rund um den Hausbau

 

Hausaufbauten

Kundenhausbesichtigungen

Werksführungen

 

 

WÄRMEDÄMMUNG

Die ThermoEffizienz-Wand:
Jetzt serienmäßig in jedem Hanse-Fertighaus

 

ThermoEffizienz-Wand

KUNDENHÄUSER

Hier berichten unsere Bauherren über die Entstehung ihres Hanse-Fertighauses

 

Zu den Artikeln