Das Variant 25-166 in Hanglage überzeugt durch zwei separate Wohnungen mit gemeinsam genutztem Eingang

Variant 25-166 mit Einliegerwohnung

Bei einem Grundstück mit Hanglage bietet sich, um den teilweise frei liegenden Keller optimal zu nutzen, eine separate Einliegerwohnung an.

In diesem Planungsbeispiel des Variant 25-166 teilt sich die Wohneinheit im Untergeschoss den gemeinsamen Eingang mit der Hauptwohnung im Erd- und Dachgeschoss.

Durch die Hanglage kann die ca. 43 m² grosse Einliegerwohnung im Keller über grosse Fensterflächen gut belichtet werden und verfügt über einen eigenen Freibereich. Ideal geeignet zum Vermieten, für die erwachsenen Kinder oder die Grosseltern.

Weiterer Pluspunkt: Das Ober- und Dachgeschoss des Variant 25-166 verfügt durch die Anordnung des HWR- und Technikraumes im Keller über ein zusätzliches Arbeits- und Gästezimmer.

Für dieses Haus gibt es eine weitere Planungsvariante mit zwei getrennten Eingängen.

Merkmale
Dachform Satteldach
Dachneigung25°
Kniestock200 cm
Wohnfläche215,78 m²
Wohnfläche Einliegerwohnung44,91 m²
Wohnfläche Hauptwohnung165,32 m²
Grundfläche243,47 m²
Anzahl Geschosse1,5
Junge Familie mit Mädchen auf einer Schaukel
Küche und Einbaumöbel in einem Fertighaus von Hanse Haus

Häuser aus
derselben
Serie

Variant 25-135
Kleines grosses Raumwunder: das Hanse Haus Variant 25-135
126 m²
Variant 25-150
Das helle Variant 25-150: lassen Sie die Sonne herein
139 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-150 mit Einliegerwohnung
Eine Einliegerwohnung im Anbau an das Variant 25-150
174 m²
Variant 25-165
Mit dem Variant 25-165 kommt Farbe ins Spiel
154 m²
Hintergrundbild