Die Bautechnik in Ihrem Hanse Haus: vom Holztafelbau beim Wandaufbau Ihres Fertighauses bis zum massiven Dachstuhl aus Holz

Hanse Haus
Bautechnik

Es gibt viele Möglichkeiten dafür, ein Haus zu bauen und auch viele Wege, um ein energieeffizientes, nachhaltiges Haus zu bauen.

Bei Hanse Haus ist die Entscheidung, Fertighäuser aus Holz zu bauen schon vor vielen Jahren gefallen, als 1929 der noch kleine Zimmereibetrieb Hanse Fertighaus Bau in der Hansestadt Lübeck gegründet wurde.

Seit damals haben wir unsere Bautechnik stetig weiterentwickelt, unsere Erfahrung mit einfließen lassen und beispielsweise den Wandaufbau in Holztafelbauweise weiter verbessert.

Klassisches Handwerk trifft bei Hanse Haus modernes Hightech

Auf Erfahrung zählen.
Auf Qualität bauen.

Wir meinen, eine Maschine kann jahrelang angesammeltes Know-how und echte Handwerksqualität niemals ersetzen, sondern nur ergänzen.

Deshalb arbeiten bei uns noch echte Profis, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben.

Von der Planung über die Vorfertigung und die Montage bis hin zum Innenausbau können wir jedes Gewerk mit eigenen Mitarbeitern abdecken. Und damit das auch in Zukunft so bleibt, bilden wir unseren Nachwuchs selbst aus.

Geprüfte Qualität bietet Sicherheit

Im Rahmen der Qualitätskontrolle werden unsere Außenwände – inklusive Fenstern und Türen – Klimakammertests unterzogen. Dabei werden die Wände über einen Zeitraum von mehreren Wochen periodisch stark schwankenden Temperaturen mit hohen Plus- und Minusgraden sowie mehrfachen Regensimulationen ausgesetzt.

So können Sie sicher sein, dass die einzelnen Bauteile unterschiedlichsten klimatischen Anforderungen gerecht werden und für Wind und Wetter bestens gerüstet sind.

Auch bei der Wahl des Produktionsstandorts setzen wir auf Bewährtes: Alle Wände, Decken- und Dachelemente werden ausschließlich im Werk Oberleichtersbach in Unterfranken vorgefertigt.

Grauer Hintergrund mit Überlagerung

Unser Hanse Haus Wandaufbau in Holztafelbauweise ist bereits im Standard eine KfW 40 Plus-Gebäudehülle. So leisten Sie Ihren ganz persönlichen Beitrag zur Energiewende

Wandaufbau

Überall hört und liest man davon, dass wir mehr alternative Energiequellen erschließen müssen und auf energiesparende Heiztechniken setzen sollen.

Bei Hanse Haus fangen wir bei diesen Überlegungen noch einen Schritt früher an. Bevor wir uns nämlich Gedanken darüber machen, wie die Energie im Haus am effizientesten genutzt werden kann, sorgen wir dafür, dass Sie möglichst wenig der wertvollen Energie benötigen. Denn am günstigsten ist die Energie, die erst gar nicht verbraucht wird.

„Je stärker die Wärmedämmung eines Hauses ist, desto besser wird die Wärme in den Räumen gehalten.“

Es wird also weniger Energie zum Nachheizen verbraucht.

Um die Wärmeverluste über die Gebäudehülle so gering wie möglich zu halten, setzen wir auf eine Rundum-Wärmedämmung, die alle Außenwände, das Dach, die Fenster und Türen sowie gegebenenfalls den Keller bzw. die Bodenplatte umschließt.

So ist bei unseren Hanse Haus Fertighäusern bereits im Standard eine Gebäudehülle enthalten, die die Kriterien für ein KfW 40 Plus Effizienzhaus erfüllt.

Holztafelbau – unser Außenwandaufbau beim Fertighaus von Hanse Haus

Unsere ThermoEffizienz-Wand kombiniert eine hochfeste Konstruktionsweise mit einer hervorragenden Wärmedämmung. Das Holzständerwerk wird mit hochwertigen OSB-Platten unter Druck heiß verleimt. So entstehen die Tafeln der sogenannten Holztafelbauweise mit Holzrahmenkonstruktion.

Ihr Vorteil: Sie können an jeder Stelle, an jeder Wand, in jedem Raum Regale oder Schränke mit über 250 kg Gewicht mit normalen Schrauben befestigen. Ganz ohne Bohren und Dübeln.

Die lichte Raumhöhe (Fertighöhe) in Erd-, Ober- und Dachgeschossen beträgt ca. 2,50 m, gemessen ab der Oberkante des fertigen Fußbodens bis zur Unterkante der fertigen Raumdecke. Größere Raumhöhen, wie z. B. 2,70 m, sind auf Wunsch ab Werk möglich.

Hanse Haus Vorteile beim Fertighaus Wandaufbau:

  • Wände sind standardmäßig für den Bau von KfW-Effizienzhäusern 40 Plus geeignet
  • U-Wert im Gefachbereich nur 0,116 W/m²K (Gesamtwand nur 0,131 W/m²K)
  • Verwendung von hochwertigem Konstruktionsvollholz, gehobelt und technisch getrocknet als natürlicher Holzschutz
  • Im Werk angebrachter Armierungsputz schützt vor Witterungseinflüssen bereits bei der Montage
  • Fugenloser Außenputz, der erst nach der Hausmontage vor Ort aufgebracht wird, sorgt für eine optisch hochwertige Außenansicht des Hauses
  • Alternative Fassadengestaltungen wie z.B. Verklinkerung oder Holzschalungen bieten wir Ihnen gerne auf Wunsch an
Mann bei der Arbeit im Werk von Hanse Haus

Machen Sie sich selbst ein Bild von der hohen Qualität unserer Hanse Haus Wände in Holztafelbauweise.

Wand-Qualität
selbst erleben

Sie können sich unter den Zahlen und Werten nichts vorstellen und finden die technischen Angaben nur wenig greifbar?

Kommen Sie in eines unserer Musterhäuser in Ihrer Nähe und überzeugen Sie sich selbst von den Eigenschaften und Vorteilen der bei Hanse Haus erfolgreich verwendeten Holztafelbauweise.

Vor Ort in unserem Musterhauspark oder in einem Ausstellungshaus in Ihrer Nähe stehen auch gerne unsere Fachberater für offene Fragen und unverbindliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Sie informieren auch über zusätzlichen Schallschutz mit Knauf Massivbauplatten bzw. Diamant-Hartgipsplatten, hochwertige Wärmedämm-Verbundsystemen und Akustikplatten von Sto sowie beste Braas Dämmungen und Dachsteine.

Hanse Haus in Ihrer Nähe 

Der Dachaufbau bei Hanse Haus

Dachaufbau

Kein anderer Faktor hat bei einem Haus einen so entscheidenden Einfluss auf einen niedrigen Energieverbrauch wie die Gebäudehülle.

Zusätzlich zu den sehr guten Dämmeigenschaften der Wände sorgt bei Hanse Haus auch der Dachaufbau für einen hervorragenden Wärmeschutz.

Er hält dabei nicht nur im Winter die Wärme im Haus, sondern schützt auch im Sommer vor großer Hitze von außen. Bereits im Standard erfüllt die Wärmedämmung unseres Dachaufbaus die Anforderungen eines KfW-Effizienzhauses 40.

Massive Holzkonstruktion beim Dachaufbau

Alle Dachstühle von Hanse Haus werden zimmermannsmäßig in massiver Holzkonstruktion errichtet. In unserer Fertigung setzen wir modernste Anlagen und qualifizierte Zimmerleute ein, die für ein Höchstmaß an Passgenauigkeit und Qualität sorgen.

Dachstühle bestehen aus massivem kammergetrocknetem Nadelholz in gehobelter Konstruktionsvollholz-Qualität sowie je nach statischen Erfordernissen in Teilen aus Brettschichtholz-Elementen. Sichtbare rechteckige Stützen und Unterzüge im Außenbereich (beispielsweise bei Eingangsvordächern, Loggien oder Carports) werden in hochwertigem Brettschichtholz ausgeführt. Im Außenbereich erhalten alle sichtbaren Bauteile einen schützenden Anstrich nach Muster.

Bei einer Werksführung durch unser Werk in Oberleichtersbach in Unterfranken können Sie unsere hochwertige Produktion live erleben.

Hanse Haus Vorteile beim Fertighaus Dachaufbau:

  • 30 Jahre Herstellergarantie auf die Funktionsfähigkeit unserer Betondachsteine
  • Zimmermannsmäßige Konstruktion des Dachstuhls aus gütegeprüftem, nachhaltig erwirtschaftetem Vollholz und Brettschichtholz
  • Schneelast serienmäßig bis zu 1,5 kN/m² – je nach regionalen Erfordernissen
Zwei Zimmerleute bei der Arbeit an einem Balken im Werk von Hanse Haus

Details zum Hanse Haus Fertighaus Wandaufbau und Dachaufbau

Dachaufbau
Details

Sie interessieren sich für Details beim Dachaufbau also beispielsweise dafür, wie ein Satteldach im Vergleich zu einem Walmdach, Pultdach oder Flachdach aufgebaut ist? Oder dafür, welche Dämmung wir bei unserem Fertighaus Dachaufbau verwenden?

Vielleicht ist Ihnen aber auch beim Wandaufbau noch nicht alles klar.

Kontaktieren Sie uns. Gerne geben Ihnen unsere bestens geschulten Fachberater Informationen zur verwendeten Bautechnik. Auch in unserer aktuellen Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung, die wir Ihnen gerne zusenden, finden Sie detaillierte Informationen zum Holztafelbau, zur Dämmung etc.

Zum Kontaktformular 

Der Fußboden- und Deckenaufbau bei Hanse Haus

Deckenaufbau

Auch bei unseren Deckenkonstruktionen verwenden wir hochwertige Baustoffe und Materialien wie beispielsweise hochbelastbare OSB-Platten und eine Balkenlage aus kammergetrocknetem Konstruktionsvollholz.

So werden die notwendigen Feuerwiderstandsklassen, Schalldämmwerte und Trittschallpegel erreicht.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie von unseren Fachberatern bzw. in unserer aktuellen Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden.

Lassen Sie sich von unseren Fertighaus Vorschlägen inspirieren oder nutzen Sie unseren praktischen Hausfinder, um gezielt nach einem Haus zu suchen

Hanse Haus
finden
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-150
Das helle Variant 25-150: lassen Sie die Sonne herein
139 m²
Fertighaus Bungalow von Hanse Haus
Bungalow 80
Clevere Planung auf einer Ebene: der Bungalow 80
80 m²
CUBUS - Fertighaus mit Flachdach von Hanse Haus
Cubus 162
Das Cubus Haus 162: klare Linien, cooler Look
154 m²
DUO - Mehrfamilienhaus als Fertighaus von Hanse Haus
Duo 211
Das Generationenhaus Duo 211, ein Raumwunder
205 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 35-154
Das Variant 35-154: unser flexibel planbares Fertighaus mit Satteldach
136 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-192
Gerne zu Hause im Variant 25-192, dem Fertighaus-Klassiker mit Wohlfühlfaktor
182 m²
Fertighaus Bungalow von Hanse Haus
Bungalow 133
Der großzügige Bungalow 133, ein Haus, wie Sie es sich schon immer gewünscht haben
135 m²
Fertighaus Villa von Hanse Haus
Villa 156
Die Villa 156: Ihr eigenes Haus, genau so, wie Sie es sich vorstellen
150 m²
Doppelhaus Fertighaus von Hanse Haus
Doppelhaus 131
Individuelle Architektur mit Sinn für Ästhetik, das Doppelhaus 131
124 m²
Variant - Fertighaus mit Satteldach von Hanse Haus
Variant 25-135
Kleines großes Raumwunder: das Hanse Haus Variant 25-135
126 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-183
Das Variant 25-183: ein Zuhause ganz in Ihrem Stil
173 m²
Grauer Hintergrund mit Verlauf