Zum 8. Mal in Folge: Auszeichnung als fairster Fertighausanbieter

Hanse Haus von FOCUS-MONEY ausgezeichnet

Der Hausbau boomt in Deutschland und die Fertighausbranche geht als klarer Gewinner hervor. Von Januar bis Juni wurden insgesamt 51.427 Ein- und Zweifamilienhäuser deutschlandweit genehmigt, davon 11.344 Häuser in der Fertigbauweise, was einem Anteil von 22,1 % am gesamten Markt entspricht.

Um aus der Fülle an verschiedenen Fertighausanbietern den richtigen Baupartner finden zu können, untersucht das Kölner Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue im Auftrag von FOCUS-MONEY jährlich, welche Fertighausanbieter aus Kundensicht besonders überzeugen.

Im Rahmen der repräsentativen Online-Studie hat ServiceValue 1.521 Bauherren befragt, die in den vergangenen 36 Monaten persönliche Erfahrungen mit einem der 28 großen deutschen Anbieter gemacht haben. 34 Service- und Leistungsmerkmale wurden dabei genauer unter die Lupe genommen und insgesamt sechs sogenannten „Fairness-Kategorien“ zugeordnet.

Wie bereits in den Jahren zuvor schnitt Hanse Haus hervorragend ab und wurde als "fairster Fertighausanbieter" ausgzeichnet. In allen sechs Fairness-Kategorien erhielt Hanse Haus die Bestnote „sehr gut“:

1. Faire Produktleistung: „sehr gut"

2. Faire Kundenberatung: „sehr gut"

3. Fairer Kundenservice: „sehr gut"

4. Faire Kundenkommunikation: „sehr gut"

5. Faires Preis-Leistungs-Verhältnis: „sehr gut"

6. Nachhaltigkeit & Verantwortung: „sehr gut"

Besonders gelobt wurde Hanse Haus in der Kategorie „Fairer Kundenservice“ in Sachen Kulanz bei Reklamationen. Als einer der wenigen Fertighaushersteller stellt Hanse Haus zudem seinen Bauherren nach Hauseinzug einen eigenen Kundendienst zur Verfügung. In der Kategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis“ beeindruckte der Fertighausbieter vor allem im Bereich der Kostentransparenz. Hanse Haus ist der einzige Fertighausanbieter, der in allen bisherigen Tests seit 2012 alleine den ersten oder gemeinsam mit einem Mitbewerber punktgleich den ersten Platz belegt.