Die perfekte Lösung für kleinere Grundstücke und steigende Kosten

Fertighaus
Reihenhaus

Bei einem Reihenhaus sind mindestens drei Einzelhäuser direkt aneinander gebaut und so durch gemeinsame Hauswände miteinander verbunden. Man unterscheidet zwischen dem Reihenendhaus, das ein Ende des Reihenhauses bildet, und dem Reihenmittelhaus, das von zwei anderen Häusern umgeben ist.

Nutzen Sie die Vorteile von Reihenhäusern, um das Maximum aus kleinen Grundstücken herauszuholen und die Betriebskosten zu verringern. 

Entdecken Sie unsere
Hanse Haus Reihenhaus-Vorschläge

Unsere
Reihenhäuser
Reihenhaus 118 Variante 1
Reihenhaus 118: ein Haus, viele Möglichkeiten
110 m²
Reihenhaus 118 Variante 2
Wertvollen Baugrund optimal nutzen mit dem Reihenhaus 118 Variante 2 mit Pultdach
110 m²
Reihenhaus 118 Variante 3
Kleines Grundstück, großzügiges Zuhause: das Reihenhaus 118 Variante 3
153 m²
Reihenhaus 118 Variante 4
Reihenhaus 118 Variante 4: So individuell und lichtdurchflutet kann ein Reihenhaus sein
159 m²
Grauer Hintergrund mit Verlauf

Gründe für den Bau eines Reihenhauses

Reihenhaus
Vorteile

Grauer Hintergrund mit Überlagerung

1. Weniger Baugrund benötigt

Für mehrere Wohneinheiten, die in einem Reihenhaus untergebracht sind, wird insgesamt ein wesentlich kleinerer Bauplatz benötigt als für die gleiche Anzahl an freistehenden Einfamilienhäusern mit derselben Wohnfläche. Beim Hausbau müssen nämlich bestimmte Abstände zu den Grundstücksgrenzen eingehalten werden. Ein Reihenhaus bildet ein Gebäude, sodass diese zusätzlich benötigte Fläche auf dem Grundstück kleiner ausfällt.

Angesichts des Mangels an Grundstücken vielerorts und der steigenden Preise ist das Reihenhaus eine gute Alternative, um den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. 

2.Besonders niedrige Baukosten

Im Vergleich zu einem freistehenden Einfamilienhaus fallen beim Reihenhaus in der Regel auch die Baukosten geringer aus.

Oft können auch die Kosten für die Erschließung des Grundstücks für ein Reihenhaus unter den Bauherren aufgeteilt werden. 

3. Weniger Energieverbrauch, geringere Heizkosten

Dadurch, dass die Einzelhäuser bei einem Reihenhaus direkt aneinander gebaut werden, sind die Wärme- und Energieverluste – insbesondere bei einem Reihenmittelhaus – sehr gering: Die Wohneinheiten wärmen sich gegenseitig und einige witterungsbeeinflusste Außenwände entfallen. So fallen die laufenden Kosten geringer aus, während gleichzeitig wertvolle Ressourcen geschont werden. 

Versorgungsrohre und Anschlüsse werden in einem Reihenhaus so geplant, dass der Energie- und Wasserverbrauch für jedes Haus einzeln abgerechnet werden kann.

 

4. Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

Ihr Fertighaus Reihenhaus bietet Ihnen zahlreiche unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten.

Vielleicht bietet es sich für Sie an, mit Gleichgesinnten, Freunden oder der Familie zusammen ein Reihenhaus zu bauen. So wohnen sie direkt nebenan, während alle Parteien durch die separaten Hauseingänge genug Privatsphäre haben. 

Alternativ können Sie auch alleine ein Reihenhaus bauen, ein Haus selbst bewohnen und die weiteren Wohneinheiten vermieten oder verkaufen. 

Lassen Sie sich von unseren Reihenhaus-Grundrissen inspirieren

Reihenhaus
Grundrisse

Bei Reihenhäusern ist ein durchdachter Grundriss von besonders großer Bedeutung: Die Einzelhäuser sind eher schmal und tief und werden in die Höhe gebaut, um den Platz auf dem Grundstück optimal zu nutzen. Reihenmittelhäuser müssen darüber hinaus meist an zwei Seiten ohne Fenster auskommen. 

Unser Hausentwurf Reihenhaus 118 zeigt, wie auch im Reihenhaus großzügiger Wohnraum entstehen kann und wie durch geschickt platzierte Fenster jede Menge Tageslicht ins Innere jedes Einzelhauses gelangt. 

 

Reihenhaus Grundrisse entdecken 

Doch lieber Mehrfamilienhaus statt Reihenhaus?

Mehrfamilien
Haus

Bei unseren Reihenhaus-Vorschlägen entsprach kein Haus Ihren Vorstellungen?

Sehen Sie sich unsere anderen Haustypen an – vielleicht passt ein großzügiges Mehrfamilienhaus oder ein förderbares Haus mit Einliegerwohnung besser zu Ihnen.

Mehrfamilien Fertighaus von Hanse Haus
Duo 203
Variabel nutzbare Stadtvilla: das Fertighaus Duo 203 mit zwei Wohnungen
187 m²
DUO - Mehrfamilienhaus als Fertighaus von Hanse Haus
Duo 211
Das Generationenhaus Duo 211: ein Raumwunder
203 m²
Duo 229
Großzügig wohnen im Duo 229
206 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-150 mit Einliegerwohnung
Eine Einliegerwohnung im Anbau an das Variant 25-150
174 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-166 mit Einliegerwohnung Variante 1
Das Variant 25-166 in Hanglage überzeugt durch zwei separate Wohnungen mit gemeinsam genutztem Eingang
215 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-166 mit Einliegerwohnung Variante 2
Getrennte Eingänge für beide Wohneinheiten sorgen beim Variant 25-166 für viel Privatsphäre
211 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-183 mit Einliegerwohnung
Kleine Umplanung, große Wirkung: schaffen Sie im Variant 25-183 einen getrennten Wohnbereich
171 m²
Grauer Hintergrund mit Überlagerung