Mit einem Anbau an Ihr Fertighaus mehr aus der Grundfläche herausholen: Fertighaus Anbauten von Keller über Carport bis zu Wintergarten und Zwerchgiebel

Fertighaus
Anbauten

Fertighauses das Grundstück optimal zu nutzen und die Wohnflächen im Haus zu maximieren.

Viele unserer Kunden wünschen sich die klassische Trennung: Wohnraum im Erdgeschoss, Privatbereich mit Schlafräumen im Obergeschoss.

Möchte man im Erdgeschoss des Hauses neben Vorraum, Wohnraum, Küche und Speisekammer auch noch ein Gäste- oder Arbeitszimmer, eine Gästetoilette (eventuell mit Dusche) und den Haustechnikraum unterbringen, erfordert dies eine bestimmte Hausgröße und/oder eine ausgeklügelte Planung.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Anbauten das Beste aus Ihrer Grundfläche herausholen.

Technikraum in einem Fertighaus von Hanse Haus

Mehr Platz durch Auslagerung des Technikraumes

Separater
Technikraum

Eine Lösung, mehr Wohnraum im Haus zu schaffen, ohne dieses gleich über zwei Stockwerke zu vergrößern, kann die Ausgliederung des Technik- bzw. Abstellraumes in einen eingeschossigen Anbau, in einen Windfang oder in die Garage sein.

Als Beispiel, welche Planungsoptionen wie bei Hanse Haus bereits für Sie vorüberlegt haben, können Sie sich unseren Planungsvorschlag Variant 35-154 ansehen, ein Haus mit Satteldach, bei dem wir als Planungsoption eine Garage und einen ausgelagerten Technikraum zeigen.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns. Gerne informieren wir Sie darüber, wie Sie durch diese Auslagerung kosteneffizient Wohnraum schaffen können.

Hanse Haus kontaktieren

Holen Sie sich durch den Anbau eines Wintergartens oder Erkers die Natur ins Haus oder verlängern Sie mit einer überdachten Terrasse das Wohnzimmer nach draußen

Wintergarten.
Erker.
Terrasse.

Wer möchte das nicht? Ein Stückchen Natur ins Haus holen?

Unsere Hanse Haus Fertighäuser sind flexibel. Bei vielen unserer Häuservorschläge lässt sich ganz einfach ein Anbau mit dazu planen.

Bei einigen Häusern haben wir schon Planungsoptionen für Sie entwickelt, die sich ganz besonders gut für diese Häuser eignen. Der Gestaltung sind aber (fast) keine Grenzen gesetzt: ein Anbau von Wintergarten, Erker oder Terrasse geht so gut wie immer.

So haben wir beispielsweise bei unserer Stadtvilla Villa 134 oder unserem Cubus Haus Cubus 148 einen Erker geplant, bei unserem Doppelhaus 139 ist optional auf beiden Seiten ein Wintergarten möglich und beim Doppelhaus 131 schützt eine überdachte Loggia im Obergeschoss die Terrasse im Erdgeschoss vor Regen.

VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Fertighaus mit Wintergarten
Bei unserem Fertighaus-Vorschlag Variant 45-145 mit Satteldach haben wir als Planungsoption das Haus um einen Wintergarten an der Giebelseite erweitert. Dadurch entsteht im Erdgeschoss ein zusätzlicher Raum von etwa 6 Quadratmetern, der viel Platz für einen gemütlichen Essplatz schafft.
Im Dachgeschoss kann der Wintergarten als Loggia zum Sonnen und Entspannen genutzt werden.
Fertighaus mit Pultdach von Hanse Haus
Fertighaus mit Erker
Beim clever durchdachten Energiesparhaus Vita 147 lockert ein zweigeschossiger Erker die Hausfassade auf und erweitert den Wohnraum im Erdgeschoss sowie ein Kinderzimmer im Obergeschoss jeweils um zwei Quadratmeter.
In unserem Musterhauspark in Oberleichtersbach in Nordbayern kann das Fertighaus mit Erker besichtigt werden.
Fertighaus Bungalow von Hanse Haus
Fertighaus mit Terrasse
Der Hanse Haus Bungalow 113, der als Winkelbungalow sozusagen „ums Eck“ gebaut ist, bietet einen vor Wind geschützten Terrassenbereich, der als Planungsoption mit einer Überdachung vom Frühling bis in den Herbst komfortabel genutzt werden kann.
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 35-172
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-192
CUBUS - Fertighaus mit Flachdach von Hanse Haus
Cubus 162
CUBUS - Fertighaus mit Flachdach von Hanse Haus
Cubus 183
Fertighaus Vita 138 von Hanse Haus
VIta 138
Fertighaus Villa von Hanse Haus
Villa 183
Zwerchgiebel
& Windfang

Mit einem Zwerchgiebel Kontraste in der Fassade und viel hellen Wohnraum schaffen

Der Anbau eines Zwerchgiebels hat mehrere Vorteile. Zum einen holt man durch einen Zwerchgiebel viel Licht und Helligkeit ins Obergeschoss und erweitert den Wohnraum um einige Quadratmeter, zum anderen kann ein Zwerchgiebel die Fassade optisch auflockern und zum echten Hingucker werden.

Sehen Sie sich als Beispiel unser Fertighaus Variant 35-172 an, bei dem wir gleich mehrere Optionen für Zubauten eingeplant haben: einen Zwerchgiebel, eine überdachte Terrasse, eine Garage und einen Kellerersatzraum.

Zum Variant 35-172 mit Zwerchgiebel

Ein Windfang als praktische Erweiterung

Mit einem Windfang schaffen Sie zusätzlichen Raum für Garderobe, Schuhaufbewahrung, Schirme und Spielsachen, die sich oft im Eingangsbereich ansammeln.

Bei unseren Häusern Variant 25-192, Cubus 162, Cubus 183, Vita 138 und Villa 183 haben wir beispielsweise Planungsoptionen mit Windfang für Sie vorbereitet, um Ihnen die Vorteile eines Windfangs als Anbau zu zeigen.

Gönnen Sie sich und Ihrem Auto den Luxus eines Anbau-Carports oder einer Garage

Anbau Carport
& Garage

Manche Leute sagen, ein Carport oder eine Garage wären Luxus, manche sogar, sie wären eine überflüssige und teure Anschaffung.

Wir sind anderer Meinung, denn sowohl Carport als auch Garage bieten jede Menge Vorteile, die den Alltag in Ihrem neuen Fertighaus erleichtern.

Vorteile Fertighaus mit Carport

  • Schutz des Autos vor Sonneneinstrahlung, Regen, Schnee und Hagel
  • Trockene Lagerung von Brennholz etc. möglich
  • Trockener Lagerplatz für Garten- und Hobbygeräte
  • Gute Luftzirkulation durch offene Konstruktion
  • Zusätzlicher überdachter Eingang ins Haus möglich
  • Kostengünstiger als eine Garage

Bei unserem Fertighaus Bungalow 133 zeigen wir Ihnen als Planungsoption einen Carport, von dem aus Sie über einen Nebeneingang direkt in den Hauswirtschaftsraum des Hauses kommen – eine extrem praktische Variante, bei Schnee und Regenwetter trocken ins Haus zu gelangen.

Vorteile Fertighaus mit Garage

  • Optimaler Schutz des Autos vor Witterungseinflüssen wie Sonne, Regen, Hagel und Schnee
  • Trockenes Lager für Brennholz, Garten- und Hobbygeräte
  • Einbau eines separaten Technikraumes zwischen Haus und Garage oder hinter der Garage möglich
  • Zusätzlicher praktischer Nebeneingang aus der Garage in das Haus möglich

Bei unseren Häusern Variant 25-150, Variant 35-154 und Variant 35-172 haben wir als Planungsoption bereits eine praktische Garage vorgesehen. Aber auch bei allen anderen Hanse Haus Fertighäusern ist der Anbau einer Garage möglich.

Hanse Haus Fertighäuser mit Carport oder Garage live erleben

Sehen Sie sich die Grundrisse der Häuser online an, machen Sie mit unserer App eine virtuelle Tour durch unsere Häuser oder machen Sie sich in unseren Ausstellungshäusern in unserem Hanse Haus Musterhauspark in Nordbayern oder in einem unserer Musterhäuser in Ihrer Nähe selbst ein Bild von den Vorzügen eines Carports oder einer Garage.

Fertighaus mit Keller oder Fertighaus mit Bodenplatte – auch hier übernimmt Hanse Haus für Sie die Planung und Ausführung

Bodenplatte
oder Keller

Die Bodenplatte bzw. den Keller für Ihr neues Zuhause erhalten Sie ebenfalls von uns aus einer Hand.

So übernehmen wir die Planung der Gründung und sorgen für eine einwandfreie Ausführung, die perfekt auf den Grundriss Ihres Hauses abgestimmt ist.

Sogar ein Bodengutachten ist bereits in unserem Hanse Haus Leistungsumfang enthalten und bietet Ihnen die Sicherheit, dass die Ausführung aller Leistungen an die geologischen Verhältnisse Ihres Grundstückes angepasst werden kann.

Bei einem Hanse Haus Keller wählen Sie zwischen einer preiswerten Keller-Einstiegsvariante mit einer lichten Rohbauhöhe von 2,25 Metern und einem Keller mit einer lichten Höhe von 2,70 Metern, der bereits die mögliche Planung von Wohn- und Nassräumen im Kellergeschoss berücksichtigt.

Details zu Bodenplatte und Keller finden Sie in unserer Bauleistungsbeschreibung, die wir Ihnen gerne zusenden. Auch unsere kompetenten Berater informieren Sie gerne über die Möglichkeiten, die Sie bei Hanse Haus in Bezug auf die Bodenplatte oder für ein Fertighaus mit Keller haben.

Jürgen Vogler
Jürgen Vogler
Leiter Werkplanung, Abteilung Technik
Unser Tipp!

„Auch der Anbau einer komplett getrennten Wohnung an Ihr Fertighaus ist bei Hanse Haus möglich. Bei unserem Fertighaus Variant 25-150 mit Einliegerwohnung ist einfach eine zusätzliche Wohnung als Cubus an das Haus angebaut – praktisch, barrierefrei und staatlich förderbar.“

Grauer Hintergrund mit Überlagerung

Mit unseren Anbauoptionen machen wir viele Vorschläge für praktische Anbauten. Die Fertighäuser von Hanse Haus bieten aber zusätzlichen Raum für individuell vom Architekten für Sie geplante Erweiterungen.

Individuelle
Erweiterungen

Sie haben ganz besondere Wünsche und Vorstellungen oder müssen sich durch Ihre Grundstücksform oder Lage an spezielle Begebenheiten anpassen?

Kein Problem. Was auch immer Sie für Ihr Fertighaus suchen, unsere Hanse Haus Architekten finden den passenden Entwurf für das Fertighaus, das Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht.

Geben Sie mit unseren Grundriss-Anpassungen und Planungsoptionen Ihrem Haus mehr Persönlichkeit.

Mehr dazu