Schlüsselfertig bauen - bereit zum Einzug?

Ganz bequem zum Traumhaus

Immer mehr Bauherren entscheiden sich dafür, ein Fertighaus zu bauen: Im Jahr 2018 lag der Anteil an neuen Eigenheimen in Fertigbauweise schon bei 20%. Tendenz steigend. 

Zahlreiche Vorteile der Fertigbauweise

Der hohe Grad an werksseitiger Vorfertigung sowie genau geplante und optimierte Abläufe sorgen für einen problemlosen Bauablauf und eine kurze Bauzeit. Zudem gehen wir bei Beratung und Planung in Vorleistung: Wir erstellen eine Bedarfsanalyse, danach folgen Architektenplanung und Hausausstattung. Sobald Sie mit der Planung und Bemusterung zufrieden sind, erstellen wir eine Kalkulation - diese Summe ist der Festpreis. Außerdem koordinieren wir den gesamten Bauablauf, von der Planung bis zum Einzug. Die Arbeiten werden von qualifizierten Handwerkern durchgeführt. Und auch nach dem Einzug kümmert sich unser Kundendienst rund um die Uhr um Sie. Wer glaubt, Fertighäuser wären Häuser von der Stange - der irrt sich gewaltig. Wir bauen Ihr Eigenheim nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Jedes Haus ist ein Unikat.

Vier verschiedene Ausbaustufen

Bei jedem unserer Häuser können Sie zwischen vier unterschiedlichen Ausbaustufen wählen - und zwar je nachdem wie viele Arbeiten Sie in Eigenleistung erbringen möchten und können. Gewählt werden kann zwischen einem Ausbauhaus, einem technikfertigen, einem fast fertigen oder einem schlüsselfertigen Haus.

„Ausbauhaus“: Da viele Arbeiten in Eigenregie übernommen werden, kann man natürlich Geld sparen. Ein Ausbauhaus ist daher vor allem für Bauherren geeignet, die fundierte handwerkliche Erfahrung mitbringen, aber großen Wert auf Qualität legen.

„Technikfertig“: Hier kümmert sich Hanse Haus zusätzlich um den Estrich, die Elektro-, Wasser-/Abwasser- und Heizungsinstallation. Ebenso enthalten in der Ausbaustufe sind die Geschosstreppe ins Dach-/Obergeschoss sowie Rollläden. Den Rest übernehmen Sie selbst.

„Fast fertig“: Hier sind zusätzlich die Sanitärobjekte enthalten sowie Wand- und Bodenfliesen in Bad/Duschbad/Gäste-WC, Gips-Feuerschutzplatten an Decken und Dachschrägen, Abseitenwände im Dachgeschoss, Dach mit Wärme- und Schalldämmung und die Innenfensterbänke. Die Bauherren müssen sich nur um die Maler-/Spachtelarbeiten, Bodenbeläge und Innentüren kümmern.

„Schlüsselfertig“: Hanse Haus übernimmt alle Arbeiten, der Bauherr kann sich entspannt zurücklehnen und darf sich auf die Schlüsselübergabe freuen.  Nach Schlüsselübergabe fehlen nur noch die passende Küche und die individuelle Hauseinrichtung.

Was spricht für das schlüsselfertige Fertighaus?

Die meisten unserer Bauherren entscheiden sich für die schlüsselfertige Variante. Warum? Weil der Bauherr sich um gar nichts kümmern muss - das spart kostbare Zeit und Nerven. Die Bauzeit ist kurz, da keine Zeit für Eigenleistungen eingerechnet werden muss. Zusätzlich ist kein handwerkliches Können seitens der Bauherren nötig. Und Sie können sich darauf verlassen, dass Ihnen ein kompetenter Partner zur Seite steht, der weiß, was er tut.

Unsere Vertriebspartner und Architekten begleiten den gesamten Bau Ihres neuen Hauses - Bedarfsanalyse, Hausplanung, Antrag zur Baugenehmigung, Betreuung bei der Wahl der richtigen Hausausstattung, Hausmontage, Bauaufsicht auf der Baustelle, Messung der Luftdichtheit Ihres Fertighauses nach der Montage und schließlich die Schlüsselübergabe.

Für Familie Olschewski kam nur die schlüsselfertige Variante infrage:

„In puncto Bauausführung haben wir uns voll und ganz auf Hanse Haus verlassen und deshalb das Haus schlüsselfertig gebaut. Es war uns wichtig, dass wir mit dem Hausbau möglichst wenig Stress haben. Das Wochenende sollte der Erholung und nicht dem Hausbau gewidmet sein.“

Auch die Bauherren Marc Muller und Iris von der Heyden aus Luxemburg erkannten die Vorteile dieser Ausbaustufe: 

„Dass Hanse Haus einen wirklich großen Leistungsumfang aus einer Hand bietet, war für uns ein Riesenargument bei der Entscheidung für ein schlüsselfertiges Fertighaus von Hanse Haus. Wir hätten sonst Unmengen an Zeit für die Koordination aller Handwerker aufbringen müssen – ganz zu schweigen von der vielen Fahrerei, um die Ausstattung auszuwählen. Mit Hanse Haus fühlten wir uns von der Planung bis zum fertigen Haus super aufgehoben.“

Für Familie Keller bedeutete die schlüsselfertige Variante vor allem eines - kein Stress:

„Uns war es wichtig, dass wir mit dem Hausbau möglichst wenig Stress haben. Neben der Arbeit, nach Feierabend und am Wochenende noch viel selber am Haus zu arbeiten, dafür hatten wir weder die Zeit noch die Muße. (...) Wir hätten uns geärgert, wenn wir Zeit in Eigenleistungen investiert hätten und dann mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind. Das haben wir daher gerne den Profis von Hanse Haus überlassen.“

Lassen Sie sich von uns beraten - wir finden gemeinsam heraus, welche Ausbaustufe für Sie am besten ist. Für welche Stufe Sie sich letztendlich entscheiden, bleibt Ihnen ganz individuell überlassen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns - telefonisch unter der 09741 808-409 oder über unser Kontaktformular.