Holzrahmenkonstruktion

Alle Wände werden konstruiert aus Stielen und waagerechten Hölzern, die einen Rahmen bilden, der mit Wärme- und Schalldämmung aus Mineraldämmung (WLG 035) in den Gefachen gefüllt wird.

Die gesamte Holzrahmenkonstruktion wird unter hohem Druck mit den OSB-Platten vollflächig auf der Holzrahmenkonstruktion heiß verleimt. Dies sorgt für maximale Stabilität und verhindert ein Absacken der innenliegenden Dämmung.

MEHR ZU UNSEREM WANDAUFBAU IN HOLZTAFELBAUWEISE