Video-Dreh bei Familie Zirkelbach

"Bei Hanse Haus war das Gesamtkonzept am schlüssigsten"

Die Bauherrenfamilie Zirkelbach hat sich 2016 in der bayerischen Rhön den Traum vom eigenen Zuhause erfüllt. Wir haben die Familie mit unserem Kamerateam besucht, um mehr über ihr Traumhaus zu erfahren. 

Die Familie ging gut überlegt an das Projekt "Hausbau" heran: "Wir haben uns insgesamt zwei Jahre Zeit gelassen, von der Idee bis hin zu der Entscheidung, zu bauen. Wir haben vor nur einmal zu bauen, daher wollten wir uns wirklich intensiv damit beschäftigen, bevor wir den Schritt gehen." 

Da es der Familie wichtig war, dass "alles aus einer Hand" kommt und sie selbst keine Arbeiten am Haus verrichten wollten, haben sie sich für die Ausbaustufe „Schlüsselfertig“ entschieden. Die Familie hat sich viele Anbieter angesehen, die Wahl fiel schließlich auf Hanse Haus, da das Gesamtkonzept am schlüssigsten war. Im Bauzentrum in Poing haben sie das Variant 25 besichtigt und dieses vom Grundriss weitestgehend übernommen, lediglich einige Wände wurden verschoben. 

Neben der Lage am Ortsrand gehören zu den Besonderheiten des Hauses eine Sauna im Badezimmer, eine Glasüberdachung von der Garage zum Haus und eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher. 

Die Bauherrin: "Wir sind froh, dass wir jetzt unser eigenes Haus haben und man jeden Tag aufwacht und denkt: Wow, mir gefällt das Haus immer noch und wir würden es genau so wieder bauen."

Merkmale
HausserieVariant
HausnameVariant 25
Verwendung Einfamilienhaus
Dachform Satteldach
Dachneigung25°
Kniestock200 cm
Wohnfläche192,59 m²
Grundfläche200,44 m²
Baujahr2016
AusbaustufeSchlüsselfertig