Kellerersatzraum

Als Kellerersatzraum wird oft ein Hausanbau oder ein Nebengebäude außerhalb der Wohnung bezeichnet. Oft wird er z.B. in Verlängerung der Garage oder zwischen Garage und Haus geplant. Er dient als Lagerraum und kann je nach Bedarf unbeheizt sein oder auch innerhalb der thermischen Hülle liegen.

Weitere Infos finden Sie unter unseren Fertighaus Anbaumöglichkeiten bei Hanse Haus.