Zu Gast bei Familie Stenger in der Nähe von Würzburg

"Vom ersten Gespräch bis zur Hausübergabe ist alles super gelaufen."

Unsere Bauherrenfamilie Stenger aus dem Raum Würzburg war lange auf der Suche nach einer Bestandsimmobilie. Nachdem die Suche jedoch erfolglos blieb und ein wunderschönes Grundstück in Aussicht stand, entschied sich die Familie für einen Neubau.

Für die Familie stand von Anfang an fest, dass sie mit Hanse Haus ihren Traum vom eigenen Zuhause verwirklichen möchte.

Schon einige Jahre vor dem Beginn des Hausbau-Projekts besichtigten sie den Musterhauspark am Firmensitz in Oberleichtersbach. Die Entscheidung für den passenden Haustyp war schnell gefallen, denn von vornherein war klar: „Wenn wir einmal bauen, dann das Passivhaus."

Das "Passivhaus" ist unser Variant 45-192. Diesen Haustyp mit innovativem Energiesparkonzept kann man in Oberleichtersbach live erleben. Die Architektur des Hauses hat unsere Bauherren auf ganzer Linie überzeugt. Hier wurde lediglich die Wohnfläche auf die individuellen Bedürfnisse der Familie angepasst.

Merkmale
HausserieVariant 45
HausnameFreie Planung
Verwendung Einfamilienhaus
Dachform Satteldach
Dachneigung45°
Wohnfläche162,00 m²
Baujahr2018
Baudauer15 Wochen
AusbaustufeFast fertig
Glücklich
im Eigenheim

Der Grundriss hat direkt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Familie gepasst: Das Haus verfügt über ein Büro, zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und einen offenen Wohn-, Ess-, und Kochbereich. 

Das Highlight im Haus ist das Echtholz-Parkett, das sogar im großzügigen Badezimmer verlegt ist.

Ein Tipp der Bauherren? Von Anfang an die Kosten für anfallende Erdarbeiten berücksichtigen. Eine Besichtigung des Grundstücks mit einem Fachmann schafft Klarheit.

Nach dem Einzug im September 2018 ist das Fazit der Bauherrin heute: "Wenn ich noch einmal bauen würde, würde ich es ziemlich sicher noch einmal mit Hanse Haus machen." 

Hanse Haus war zu Gast bei Familie Stenger und hat im Interview viele interessante Dinge über ihr ganz persönliches Hausbau-Projekt erfahren.

Zuhause bei unseren Bauherren Familie Stenger