Wie Sie mit staatlichen Förderungen beim Hausbau jede Menge Geld sparen können. Von der KfW Förderung für Neubau bis hin zu Förderungen für die Baubegleitung und geförderten Einliegerwohnungen.

Hausbau
Förderungen

Reden wir Klartext. Ein Haus zu bauen kostet jede Menge Geld – egal ob Massivhaus oder Fertighaus. Um die Kosten jedoch im Rahmen zu halten, verraten wir Ihnen, welche Förderungen beim Hausbau möglich sind und wie Sie die Förderungen am besten nutzen.

Fertighaus von Hanse Haus in der Schweiz

Mit einem Hanse Haus Fertighaus erhalten Sie mit einfachen Mitteln interessante KfW Förderungen für Ihren Neubau. Die Förderstufen KfW 55, KfW 40 und KfW 40 Plus können je nach Energieeffizienzstandard erreicht werden.

Effizienzhäuser

Über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert der deutsche Staat energieeffiziente Häuser mit besonders günstigen Darlehen über 100.000,- Euro pro Wohneinheit und einem Tilgungszuschuss in unterschiedlicher Höhe.

Wir erklären Ihnen, was die Förderstufen KfW 55, KfW 40 und KfW 40 Plus bedeuten und wie Sie mit einem Fertighaus von Hanse Haus die beste KfW-Förderung für Ihr Energieeffizienzhaus erhalten.

Mehr zum KfW-Effizienzhaus 55, 40 und 40 Plus

Ein Fertighaus mit Einliegerwohnung bauen
und gleich doppelt von der KfW Förderung profitieren.

Einlieger-
wohnungen

Die zuvor genannte Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau für energieeffizientes Bauen gilt pro Wohneinheit in einem Haus.

Bauen Sie also eine zweite abgeschlossene Wohneinheit in Ihrem Haus, eine sogenannte Einliegerwohnung, können Sie sowohl das günstige Darlehen als auch Tilgungszuschuss ein zweites Mal in Anspruch nehmen.

Statt des vergünstigten Darlehens von 100.000,- Euro erhalten Sie also die doppelte Summe von 200.000,- Euro als besonders günstiges Darlehen.

Der Tilgungszuschuss der KfW beträgt bis zu 30.000,- Euro (bei einem KfW-Effizienzhaus 40 Plus).

Stefan Kessler
Steffen Kessler
Abteilungsleiter Finanzierung bei Hanse Haus
Mein Tipp!

„Mit einem Haus mit Einliegerwohnung profitieren Sie nicht nur von der Förderung der KfW. Wenn Sie die Wohnung vermieten, können Sie die Herstellungskosten, die Finanzierungskosten sowie die Kosten für die Instandhaltung steuerlich absetzen. Das spart viel Geld und sorgt für mehr Flexibilität bei der Finanzierung.“

Mehr zum Thema Haus mit Einliegerwohnung

Grauer Hintergrund mit Überlagerung

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau fördert die Planung und Baubegleitung durch einen Experten für Energieeffizienz mit einem KfW-Zuschuss von bis zu 4.000 Euro

Baubegleitung

Sie überlegen, Ihr Fertighaus mit Hanse Haus zu bauen?

Eine gute Wahl, denn bei Hanse Haus begleiten wir Ihr Bauvorhaben professionell in puncto Energieeffizienz und sorgen dafür, dass Sie auch den KfW 431 Zuschuss von bis zu 4.000 Euro erhalten, der von der KfW für die Baubegleitung durch einen Experten für Energieeffizienz vergeben wird und Ihnen die Finanzierung Ihres energieeffizienten Neubaus erleichtert.

Im Zuge von Planung und Baubegleitung stellen wir Ihnen einen Experten für Energieeffizienz zur Seite, der eine Wärmeschutzberechnung sowie einen Energiebedarfsausweis für Ihr Fertighaus erstellt.

Erfahren Sie mehr zum Energiebedarfsausweis unter unseren Inklusivleistungen

Und noch ein Tipp am Rande:

Bei Hanse Haus wird nicht nur Energieeffizienz großgeschrieben, unsere Vertriebspartner und Architekten begleiten den gesamten Bau Ihres Fertighauses vom Antrag zur Baugenehmigung bis zur Messung der Luftdichtheit Ihres Fertighauses nach der Montage.

Mehr zur Architektenleistung & Baubegleitung

Nachhaltigkeit
KfW 55, KfW 40 oder KfW 40 Plus – wir zeigen Ihnen, wie Sie mit unseren Hanse Haus Effizienzhäusern die höchste KfW-Förderstufe erreichen.
Stellenangebote
Ob Wohnung zum Vermieten, separate Zusatzwohnung für die Großeltern oder Vorsorge für die eigene Zukunft mit einer barrierefreien Einliegerwohnung. Unsere Hanse Haus Vorschläge für Häuser mit Einliegerwohnungen haben für jeden das Richtige dabei.
Architektenplanung
Bei Hanse Haus steht Ihnen für den gesamten Bauablauf von der Planung bis zur Bauaufsicht ein kompetenter Architekt zur Seite. Das ist gut. Und noch besser ist, dass Sie eine Förderung dafür erhalten.

Finden Sie mit unserem praktischen Hausfinder
das Hanse Haus Fertighaus, das am besten zu Ihnen passt.

Hausfinder

VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-150
Das helle Variant 25-150: lassen Sie die Sonne herein
174 m²
Fertighaus Bungalow von Hanse Haus
Bungalow 80
Clevere Planung auf einer Ebene: der Bungalow 80
80 m²
CUBUS - Fertighaus mit Flachdach von Hanse Haus
Cubus 162
Das Cubus Haus 162: klare Linien, cooler Look
154 m²
DUO - Mehrfamilienhaus als Fertighaus von Hanse Haus
Duo 211
Das Generationenhaus Duo 211, ein Raumwunder
205 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 35-154
Das Variant 35-154: unser flexibel planbares Fertighaus mit Satteldach
136 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-192
Gerne zu Hause im Variant 25-192, dem Fertighaus-Klassiker mit Wohlfühlfaktor
182 m²
Fertighaus Bungalow von Hanse Haus
Bungalow 133
Der großzügige Bungalow 133, ein Haus, wie Sie es sich schon immer gewünscht haben
135 m²
Fertighaus Villa von Hanse Haus
Villa 156
Die Villa 156: Ihr eigenes Haus, genau so, wie Sie es sich vorstellen
150 m²
Doppelhaus Fertighaus von Hanse Haus
Doppelhaus 131
Individuelle Architektur mit Sinn für Ästhetik, das Doppelhaus 131
124 m²
Variant - Fertighaus mit Satteldach von Hanse Haus
Variant 25-135
Kleines großes Raumwunder: das Hanse Haus Variant 25-135
126 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 25-183
Das Variant 25-183: ein Zuhause ganz in Ihrem Stil
173 m²
Grauer Hintergrund mit Überlagerung