Von der Giebelseite ins Haus

Variant 45-154

Bei diesem Hausentwurf befindet sich der Eingang giebelseitig. Das ist bei manchen Grundstücken eine praktikable Lösung, wenn zum Beispiel die Erschließung von Süden aus erfolgt. 

Der Hausentwurf Variant 45-154 begeistert besonders durch die bodentiefen Fenster im Erdgeschoss: Die Verglasungen im Essbereich wirken wie ein Wintergarten und lassen einen tollen Blick in den Garten zu. 

Die eingeplante Podesttreppe nimmt zwar etwas mehr Raum ein als eine halbgewendelte Treppe, hat dafür aber zwei gerade Treppenläufe. So kann man bequem die Treppe steigen und darunter steht ausreichend Platz für eine Abstellkammer zur Verfügung.

Jetzt gratis Katalog anfordern

Merkmale
Dachform Satteldach
Dachneigung45°
Kniestock50 cm
Wohnfläche138,49 m²
Grundfläche155,04 m²
Anzahl Geschosse1,5

Anbau
Möglichkeiten

  • Erker
  • Loggia
Wohn- und Essbereich mit gedecktem Tisch in einem Fertighaus von Hanse Haus

Beispiel
Grundrisse

Bekommen Sie durch die Grundrisse einen Eindruck von diesem Haus. Wir zeigen Ihnen unsere Planungsvorschläge, die natürlich auf Wunsch individuell umgeplant werden können.

Zusätzlich haben wir für dieses Haus interessante Planungsoptionen vorbereitet. Klicken Sie sich durch und sehen Sie selbst, welche Varianten wir uns überlegt haben.

Fertighaus Variant 45-154: Grundriss EG
Erdgeschoss
Fertighaus Variant 45-154: Grundriss DG
Dachgeschoss
Fertighaus Variant 45-154: Grundrissoption EG
Erdgeschoss Planungsoption
Ein Erker an der Giebelseite des Hauses erweitert den Wohnraum im Erdgeschoss um etwa 4,5 m².
Fertighaus Variant 45-154: Grundrissoption DG
Dachgeschoss Planungsoption
Im Dachgeschoss kann der Erker als Loggia genutzt werden.

Hier können Sie ganz in Ruhe entspannen und in der Sonne liegen.

Was unsere Bauherren über unsere Häuser sagen

Hanse Haus
Referenzen
Fertighaus: Bauherren Familie Gallwitz aus Elstra
Referenzen
Familie Gallwitz

Den Umzug zurück nach Sachsen nahm Familie Gallwitz zum Anlass, ein Hanse Haus zu bauen. Im Oktober 2021 konnten unsere Bauherren in das Einfamilienhaus mit Satteldach einziehen.

Weiterlesen
Fertighaus: Bauherren Familie Quittmann aus Berlin
Referenzen
Familie Quittmann

In Berlin-Zehlenndorf lebt Dorothea Quittmann bereits seit 50 Jahren in ihrem Fertighaus von Hanse Haus. Sie und ihre Familie fühlen sich dort bis heute rundum wohl.

Weiterlesen

Häuser aus derselben Serie

Variant_35
Variant 192
Großzügig leben unterm Satteldach
174 m²
Variant 45-130
Ganz groß auf kleinen Grundstücken
114 m²
Variant 45-145
Ihr Zuhause, Ihr Stil: individuelle Gestaltung beim Fertighaus mit Satteldach
129 m²
VARIANT - Einfamilienhaus mit Satteldach als Fertighaus von Hanse Haus
Variant 45-175
Satteldacharchitektur mit viel Raum zum Leben
156 m²